Umwelt und Nachhaltigkeit in China und Europa

 THE ISSUE OF SUSTAINABILITY IN CHINA AND EUROPE

Termin: 10. Januar 2014, 13:00 – 15:00 Uhr
Ort der Veranstaltung: Klaus-Murmann-Hörsaal, Leibnizstrasse 1

 

 

Sym_Plakat_neu

 

Diese Vortragsveranstaltung an der Kieler Universität beleuchtete zum ersten Mal chinesische und europäische Nachhaltigkeitsansätze in einer Zusammenschau. Im Anschluss an die drei Vorträge fand eine Paneldiskussion statt, wobei insbesondere folgende Fragen im Mittelpunkt standen: Worin liegen die gemeinsamen Interessen in China und Europa? Welche Unterschiede gibt es und woraus resultieren diese? Wie können integrierte Forschungsprojekte dazu beitragen, Nachhaltigkeitsstrategien zu verwirklichen? Was können wir voneinander lernen? 

messner_1

Introductory remarks: Prof. Dr. Angelika Messner, Head of the Chinazentrum, Kiel

 

Friedl 1

Welcome note: Prof. Dr. Birgit Friedl, Vice President Kiel University

 

Visbeck 1

Prof. Dr. Martin Visbeck, Speaker of the Cluster of Excellence „Future Ocean“, Kiel

 

 Sternfeld 1

Dr. Eva Sternfeld, Head of the Center for Cultural Studies on Science and Technology
in China, Technical University Berlin

 

Köbbing 1

Jan Felix Köbbing, Landscape Ecology and Ecosystem Dynamics, Ernst-
Moritz-Arndt-University Greifswald

 

Die Veranstaltung war gut besucht.

 

messner_2

 

Visbeck 2

 

  Sternfeld 2

 

Köbbing 2

 

Im Anschluss an die  Vorträge fand eine Paneldiskussion statt

paneld_1     paneld_2

paneld_4   panel_3