Aktuelles 新闻

11.05.2021 (Vortrag): chinnotopia: "The Tech Track: China's Innovation-Based Growth"

Am Dienstag, den 11.05.2021 von 16:00 bis 18:00 Uhr geht es weiter mit der Online Feature Reihe "chinnotopia - Future designed by China". 

 

Chinnotopia: The Tech Track: Chinas Innovation-Based Growth

Download: Chinas Innovation Based Growth.pdf

Die Volksrepublik China wurde vor kurzem noch als Nachahmer ignoriert, heute wird sie als globaler Innovations- und Technologieführer bewundert. Der enorme wirtschaftliche und technologische Aufstieg in den letzten 40 Jahren folgte nicht der Konsequenz einer Naturgewalt: Immense politische, soziale, und wirtschaftlichen Anstrengungen wurden unternommen, um den Übergang zu einem innovationsgetriebenen Wachstumsmodell einzuleiten. Es stellt sich aber die Frage, wie innovativ China wirklich ist? Welche Akteure spielen bei dem Innovationsschub die Hauptrolle? Wie können wir Chinas Wandel besser begreifen? Gibt es einen Masterplan, dem diese Anstrengungen folgen? An welchen Indikatoren lässt sich die Innovationsfähigkeit Chinas messen?

CAU-China Talk

Diejenigen Mitarbeiter/innen der CAU und ihrer An-Institute, die mit China zu tun haben – sei es in Forschung, Lehre oder auch Verwaltung – laden wir ein, sich dem "CAU-China Network" anzuschließen und jährlich im Herbst an einer Veranstaltung teilzunehmen, für die wir Impulsvorträge mit Diskussion und einem anschließenden, zwanglosen Get Together planen.

 

Außerdem laden wir während des Semesters einmal monatlich zu einem einstündigen (ebenfalls uni-internen) "CAU-China Talk" ein. Bei diesem Online-Treffen stellen sich jedes Mal 1-2 Akteure der CAU oder ihrer An-Institute vor und berichten von ihrem China-Bezug, sei es als Gegenstand der Forschung, im Rahmen der Forschungszusammenarbeit, oder aber auch in Verbindung mit ihren Erfahrungen aus der Lehre. Die Organisation und Moderation übernimmt das Chinazentrum.

 

Wir würden uns freuen, wenn Sie auch von sich aus auf uns zukommen und sich für den "CAU-China Talk" als Referent/in anbieten.

 

Hier die Sommertermine 2021 im Überblick:

-------------------------------------------------

Dienstag, 27. April, 18.30-19.30 Uhr:

"Das Chinazentrum der CAU stellt sich vor" (Prof. Dr. Angelika Messner / Dr. Carsten Krause, Chinazentrum, CAU)

 

Nächster Termin (Anmeldung, wenn nicht bereits erfolgt, bitte unter krause@chinazentrum.uni-kiel.de):

 

Dienstag, 18. Mai, 18.30-19.30 Uhr:

"Politikwissenschaftliche China-Forschung an der CAU und universitätsübergreifende Kompetenzvermittlung am Beispiel chinnotopia" (Dr. Josie-Marie Perkuhn, Institut für Sozialwissenschaften, CAU)

 

Dienstag, 15. Juni, 18.30-19.30 Uhr: 

"Vier Jahrzehnte Zusammenarbeit in der Grundlagenforschung – China-Erfahrungen eines Astrophysikers" (Prof. Dr. Wolfgang J. Duschl, Institut für Theoretische Physik und Astrophysik, CAU)

 

Dienstag, 13. Juli, 18.30-19.30 Uhr:

"How China Lends: Ein Beispiel wirtschaftswissenschaftlicher China-Forschung am IfW Kiel" (Prof. Dr. Christoph Trebesch / Sebastian Horn, “Internationale Finanzmärkte und Global Governance”, IfW), mit einer Einführung von Seiten der "Kiel Institute China Initiative" (Prof. Dr. Andreas Fuchs, "Internationale Entwicklung", IfW)

-------------------------------------------------

Damit wir diejenigen, die ein Interesse an den Aktivitäten haben, auf dem Laufenden halten können, bitten wir Sie, uns kurz zu schreiben, an:

 

Mail: krause@chinazentrum.uni-kiel.de

Betreff: Aufnahme in den "CAU-China Newsletter"

---------------------------------------------------------------------------

ENGLISH VERSION

 

We would like to invite those members of CAU and its affiliated Institutes who have to do with China – be it in the fields of research, teaching or administration – to join the "CAU-China Network" and take part in an event every autumn for which we provide keynote speeches with discussion and a casual get-together afterwards.

 

In addition, we invite you to a one-hour (also university-internal) "CAU-China Talk" once a month during the semester. At this online meeting, 1-2 actors from the CAU or its affiliated institutes introduce themselves and report on their relationship to China, be it as an object of research, as part of research cooperation, or in connection with their experiences in the field of teaching. The China Centre is responsible for the organisation and moderation.

 

For that purpose, we would be delighted if you would also contact us on your own initiative and offer yourself as a speaker for the "CAU-China Talk".

 

Here is an overview of the first dates:

-------------------------------------------------

Tuesday, April 27th, 6.30pm-7.30pm:

"The CAU China Centre Introduces Itself" (Prof. Dr. Angelika Messner / Dr. Carsten Krause, China Centre, CAU)

 

Next event (if you haven't registered yet, please send a mail for registration to krause@chinazentrum.uni-kiel.de):

 

Tuesday, May 18th, 6.30pm-7.30pm:

"China Research in the Fields of Political Science at the CAU and Cross-University Competence Transfer Using the Example of chinnotopia" (Dr. Marie-Josie Perkuhn, Institute for Social Sciences, CAU)

 

Tuesday, June 15th, 6.30pm-7.30pm:

"Four Decades of Cooperation in Basic Research – An Astrophysicist's Experience with China" (Prof. Dr. Wolfgang J. Duschl, Institute for Theoretical Physics and Astrophysics, CAU)

 

Tuesday, July 13th, 6.30pm-7.30pm:

"How China Lends: One Example of Economic China Research at Kiel Institute" (Prof. Dr. Christoph Trebesch / Sebastian Horn, “International Financial Markets and Global Governance”, IfW), with an introduction by the "Kiel Institute China Initiative" (Prof. Dr. Andreas Fuchs, "International Development", IfW)

-------------------------------------------------

In order that we can keep those who are interested in the activities up to date, we ask you to write us briefly to:

 

Mail: krause@chinazentrum.uni-kiel.de

Subject: Registration for the "CAU-China Newsletter"

New Publication: "Fluid Matter(s)"

Newly published by Professor Angelika Messner, see the following link:

Fluid Matter(s)

New Publication: "History of Science ON CALL"

Newly published by Professor Angelika Messner at the Max-Planck Institute for the History of Science (Berlin), see the following link:

MPI on call

Vorschau

Prof. Dr. Rolf J. Langhammer wird einen Vortrag mit dem Titel "Deutsche Kaufleute im vorrevolutionären China 1906-1945 - Erwartungen, Erfahrungen, Enttäuschungen" halten. Auf Grund der derzeitigen Lage kann noch nicht festgelegt werden, wann und wo diese Veranstaltung stattfinden wird. Wir werden Sie rechtzeitig informieren!

Download: vorschau (Dateityp =pdf)