26.10.2021 (Vortrag): chinnotopia: "Homo Digitalis: Digitale Gesellschaftstransformation"

Die Reihe "Chinnotopia", veranstaltet von Dr. Josie-Marie Perkuhn, Nancy Wilms, PhD (RUB) und Dr. Tania Becker (TUB) setzt sich in Kooperation mit dem Chinazentrum fort:

"Homo Digitalis: Digitale Gesellschaftstransformation"

Dienstag, 26. Oktober 2021, 16-18 Uhr (Online-Veranstaltung)

Wie werden wir in 10 - 20 - 30 Jahren leben? Welches Potenzial steckt in der digitalen Gesellschaftstransformation für den Menschen von morgen? Seit der Gründung der Volksrepublik entwickelt Chinas Regierung kontinuierlich Reformen: Nun bietet die Digitalisierung neue Möglichkeiten, die in nahezu alle Bereiche der Lebenswelt eingreifen. Diskutieren Sie mit uns über die faszinierenden und erschreckenden Zukunftsvorstellungen eines homo digitalis

Referenten:

  • Carsten Senz (Huawei)
  • Dr. Hannes Jedeck (Konfuzius-Institut, Bonn)
 
Download: Chinnotopia
 
Merken Sie sich auch gerne die folgenden Termine an den Dienstagen, 23.11.2021, 14.12.2021 und 18.01.2022 jeweils von 16:00 - 18:00 Uhr vor.
 

Anmeldung unter info@chinnotopia.de